Aktualisierungen als RSS-Feed oder im Changelog.

Privacy-Handbuch

Viele Dienste im Web nutzen die Möglichkeiten, das Surfverhalten und unsere private Kommunikation zu verfolgen, zu analysieren und die gesammelten Daten zu versilbern. Die dabei entstehenden Nutzerprofile sind inzwischen sehr aussagekräftig. Es können das Einkommen, Alter, politische Orientierung, Zufriedenheit mit dem Job, Wahrscheinlichkeit einer Kredit­rückzahlung, erotische Liebesbeziehungen und sexuelle Vorlieben, Schwanger­schaften u.a.m. eingeschätzt werden. Ein Online-Versand von Braut­kleidern möchte bspw. gezielt Frauen im Alter von 24-30 Jahren ansprechen, die verlobt sind. Ein Anbieter von hochwertiger Babyausstattung möchte gezielt finanziell gut situierte Schwangere ansprechen. Das und vieles mehr ist heute schon möglich.

Es geht aber längst nicht nur um die Einblendung von Werbung. Sarah Downey warnt vor wachsenden realen Schäden durch das Online-Tracking. Die gesammelten Informationen können den Abschluss von Versicherungen oder Arbeitsverträgen beeinflussen, sie können zur Preisdiskriminierung genutzt werden usw.

Techniken zum Tracking des Surfverhaltens

Das Surfverhalten liefert die meisten Informationen über unsere Vorlieben. Dabei werden folgende Techniken eingesetzt:

Tracking von E-Mails und Newslettern

Die Markierung von E-Mail Newslettern ist weit verbreitet. Es geht dabei darum, das Öffnen der E-Mails zu beobachten und die Klicks auf Links in den Newslettern zu verfolgen. Als Schutzmaßnahme gegen dieses Tracking sollte man Mails in Plain Text lesen.

Tracking von Dokumenten (z.B. Word, PDF)

Die Firma ReadNotify bietet beispielsweise einen Service, der Office Dokumente und PDFs mit speziellen unsichtbaren Elementen versieht. Diese werden beim Öffnen des Dokumentes vom Server der Firma nachgeladen und erlauben somit eine Kontrolle, wer wann welches Dokument öffnet. Via Geo-Location ermittelt ReadNotify auch den ungefähren Standort des Lesers. Aus der Werbung von ReadNotify:
What will you tell me about my tracked documents and PDF's?

We not only let you know when your document or PDF was opened, but we will also endeavor to let you know:
  • Date, time, location, ISP, etc regarding each reading
  • Recipient / reader details
  • When applicable, details showing when your document was Printed out (on paper) or Saved (a copy made to disk)
  • Details on whether or not it was forwarded (and where possible; to whom)
  • Which pages of your PDF were read
  • Length of time read
  • How many times it was opened and re-opened (with optional instant notifications each time)
Lizenz: Public Domain