Aktualisierungen als RSS-Feed oder im Changelog.

Privacy-Handbuch

Manche nennen es "Fake News", andere sprechen von "alternativen Fakten", umgangs­sprachlich nennt man es "Lügen" und in den wundersamen Geschichten des Baron von Münch­hausen erlangte das Phänomen literarischen Weltruhm.

Als 2016 die Ergebnisse des Brexit Votums und der US-Wahlen nicht mehr der Meinungs­vorgabe der Mainstream Medien entsprachen, schrillten Alarmglocken. Ende Nov. 2016 deklarierte Bundeskanzlerin Merkel das Thema Fake News als ernste Bedrohung für den Ausgang der kommenden Wahlen in Deutschland.

Der Kampf gegen Fake News

Alternative Medien und Diskussionen in abgeschotteten Facebook Gruppen sollen eine Gefahr für die Demokratie sein, die die Informationshoheit der etablierten Mainstream Medien in Frage stellen und mit Falschmeldungen untergraben. Um uns vor Fake News zu schützen wurden hektisch Maßnahmen diskutiert:
Lizenz: Public Domain