Aktualisierungen gibt es im Changelog, als RSS-Feed
oder im [matrix] Raum #prhdb-changes:nitro.chat

Privacy-Handbuch

icon zuluCrypt ist eine 100% kompatible Open Source Alternative zu Veracrypt für Linux Nutzer und kann in aktuellen Linux Distributionen mit den üblichen Tools zur Paketverwaltung installiert werden.

Die Verwendung von zuluCrypt statt cryptsetup ist empfehlenswert, wenn man öfters mit Containerdateien arbeitet, wenn man Features für hohe Sicherheitsanforderungen verwenden möchte (Passphrase+Keyfile als Credentials oder Hidden Volumes) oder Datenträger verschlüsseln möchte, die bei Bedarf auch unter Windows geöffnet werden können.

Neben Truecrypt und Veracrypt beherrscht das Tool auch dm-crypt/LUKS Verschlüsselung und unterstützt alle Features im GUI und nicht nur auf der Kommandozeile.

Als kleine Besonderheit kann zuluCrypt verschlüsselte Container in einer Videodatei verstecken (Steganografie). Dabei wird dm-crypt zur Verschlüsselung verwendet.

Das zuluCrypt Paket besteht aus vier Komponenten:

In der Regel wird man wahrscheinlich mit mit dem zuluCrypt GUI arbeiten. Es verwaltet einerseits die geöffneten Container in einem übersichtlichen Hauptfenster...

zuluCrypt Hauptfenster

... und kann anderseits auch Datenträger verschlüsseln und verschlüsselte Containerdateien erstellen. Dabei werden alle Features von Truecrypt, Veracrypt und dm-crypt/LUKS unterstützt inklusive Hidden Volumes (Veracrypt) und Passwort + Keyfiles als Credentials.
zuluCrypt neu
Lizenz: Public Domain