Aktualisierungen als RSS-Feed oder im Changelog.

Privacy-Handbuch

Bei der AnonBox.net kann ein E-Mail Account für den Empfang von einer Nachricht erstellt werden. Der Account ist bis 24:00 Uhr des folgenden Tages gültig (24-48h) und nicht verlängerbar. Die empfangene Nachricht kann man nur im Webinterface lesen und sie wird nach dem Abrufen gelöscht. Sie kann nur 1x gelesen werden! Zusammen mit der E-Mail wird auch der Account gelöscht. Man kann praktisch nur eine Mail empfangen.

Beim Erzeugen einer E-Mail Adresse erhält man einen Link, unter dem man die ankommend Mail lesen kann. Wenn noch nichts angekommen ist, dann bleibt die Seite leer. Den Link kann man als Lese­zeichen zu speichern, wenn man später nochmal nachschauen möchte.

Eine empfangene E-Mail wird im Quelltext dargestellt. Wer aus dem Konvolut nicht schlau wird, kann mit de rechten Maustaste in die Textwüste klicken und als Datei speichern:
Datei speichern
Die Datei ist mit der Endung .eml zu speichern:
Datei speichern
Diese Datei kann man dann in einem E-Mail Client öffnen: 
Datei speichern

Sicherheit der TLS Transportverschlüsselung bei AnonBox.net

Die Sicherheit der TLS Verschlüsselung unterliegt bei AnonBox.net starken Schwankungen: Man hat im Moment den Eindruck, dass der Server nur nachlässig gepflegt wird.
Lizenz: Public Domain