Aktualisierungen als RSS-Feed oder
auf unserem Twitter Account @PrHdb

Privacy-Handbuch

Viele Websites bieten HTTPS-Verschlüsselung an. Diese sichere Datenübertragung wird häufig nicht genutzt. Mit wenig Konfigurationsaufwand lässt sich die Nutzung von HTTPS für eine definierte Liste von Websites erzwingen.

HTTPS-Everywhere

Das Firefox Add-on HTTPS-Everywhere der EFF kann Adressen nach komplexen Regeln umschreiben. Das Add-on bringt Regeln für einige tausend häufig benutzten Webseiten mit.
HTTPSEverywhere Einstellungen
Bei HTTPS-Everywhere sind Regeln deaktiviert, wenn der Server ein SSL-Zertifikat von CAcert.org nutzt (z.B www.ccc.de) Wenn Sie das Root-Zertifikat von CAcert.org im Browser importiert haben, können Sie diese Regeln mit Klick auf das Kreuz aktivieren.
Lizenz: Public Domain